Unverschämt

Wir haben einen Antrag auf Mobilität beim Bezirk Oberfranken gestellt. Nach Übersendung der Aufstellung der geplanten Fahrten haben wir folgende Nachfragen der Sachbearbeiterin erhalten:- Warum sind 5 Kirchweihbesuche im Jahr notwendig?- Weiterhin möchte (unser Mitglied) Ihre Freundin/Verwandte (Geschwister und Oma) besuchen. Begründen Sie, warum es nicht ausreichend ist, dass die Freundin/Verwandten zu Besuch kommen?Unverschämte und diskriminierende Fragen! Was meint Ihr?

Sagen Sie es weiter!

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on linkedin
Teilen auf Linkdin
Share on pinterest
Teilen auf Pinterest